Hämorrhoiden Ursachen

Welche Ursachen zur Entstehung von einem Hämorrhoidalleiden führen und wie man sie mit einfachen Mitteln in den Griff bekommen kann, lesen sie hier.

Was sind Hämorrhoiden?

Was sind Haemorrhoiden

Die Hämorrhoiden sind Arterien und Venen, die sich am Enddarm befinden und den Feinverschluss des Afters kontrollieren. Wenn von Hämorrhoiden gesprochen wird, meint man meist jedoch schmerzhafte vergrößerte oder tiefer getretene Zustände dieser Gefäße, die zum Problem im Alltag werden können und ärztlicher Behandlung bedürfen. Der Enddarm stellt die Endstation der Verdauung dar. An dieser Stelle wird die Nahrung ausgeschieden, und zwar durch den Schließmuskel des Afters.

Ursache von Hämorrhoiden

Entstehung von Hämorrhoiden

Die genauen Ursachen des Hämorrhoidialleidens sind nicht genau geklärt, doch es gilt immerhin als recht sicher, dass bereits einige mögliche Auslöser bekannt sind, die vermieden werden können. Probleme mit den Hämorrhoiden beginnen damit, dass sich die Gefäße zunächst vorwölben. Sie sind dann je nach Stadium bei der proktologischen Untersuchung fühlbar, wenn der Arzt den Analbereich […]

Symptome bei Hämorrhoiden

hämorrhoiden-symptome

Das Hämorrhoidalleiden bleibt nicht lange unbemerkt – es macht sich durch Symptome bemerkbar, die für die betroffenen Patienten oftmals beängstigend sein können. Teils sind die Symptome sogar so schwer, dass man eine schlimmere Krankheit vermutet. Einige Verlaufsformen sind noch recht harmlos und bereiten keine größeren Schmerzen, während es in anderen Fällen von Hämorrhoiden auch zu […]

Sitzende Tätigkeiten begünstigen Hämorrhoiden

Ursachen von Hämorrhoiden

In den Industrieländern sitzen viele Menschen während der Arbeit. Möglichkeiten der stehenden Arbeit kommen bei der Dienstleistungsbranche schleichend ins Bild: Höhenverstellbare Schreibtische sollen dem Mitarbeiter ermöglichen, nicht den ganzen Tag sitzen zu müssen. Allerdings sind sie in den meisten Büros eine Seltenheit, viele Mitarbeiter laufen Gefahr, durch ihre Arbeitsweise Hämorrhoidalleiden zu entwickeln. In Entwicklungs- und […]

Hygiene bei Hämorrhoidalleiden

Hygienefaktoren

Welche Toilettenhygiene ist die beste bei Hämorrhoiden? Patienten mit Hämorrhoidalleiden müssen dem After besondere Aufmerksamkeit bei der Hygiene und Pflege widmen. Die Haut ist gereizt und die Hämorrhoiden unterliegen starken Belastungen – die richtige Pflege kann einerseits helfen, entzündlichen Zuständen vorzubeugen, und kann andererseits auch schmerzhafte Symptome lindern. Von zentraler Bedeutung ist dabei die richtige Toilettenhygiene, denn nach dem Stuhlgang ist der empfindlich gewordene Analbereich besonders anfällig.

Sphinktertonus – Was ist das?

Sphinktertonus

Welche Rolle spielt der Sphinktertonus bei Hämorrhoiden?

Die Ursache des Hämorrhoidalleidens ist bislang noch nicht vollständig geklärt worden. Als mögliche Auslöser kommen die genetische Disposition zu schwachem Bindegewebe, falsche Ernährung oder lange Tätigkeiten in sitzender Haltung in Frage, die sich sicherlich alle auf die Erkrankung der Hämorrhoiden auswirken können. Ein weiterer, seltener genannter Faktor ist der Sphinktertonus, also die Spannung des Schließmuskels des Anus.

Welche Rolle spielt das Bindegewebe bei Hämorrhoidalleiden?

Bindegewebe

Beim Bindegewebe handelt es sich um eine Gewebsart, die überall im Körper vorhanden ist. Sie ist dazu gedacht, beispielsweise Muskeln und Gefäße an ihren Plätzen zu halten oder ihre Halterungen zu unterstützen. Bindegewebe hat der Mensch auch im Enddarm: Es hält die Hämorrhoiden an ihrem Platz und ist dadurch auch für die Entstehung des Hämorrhoidalleidens […]

Welche Vorteile hat das Bidet bei der Toilettenhygiene?

Vereinfachte Toilettenhygiene durch ein Bidet

Beim Bidet handelt es sich um ein niedriges Waschbecken, das in sitzender Haltung benutzt wird. Eingesetzt wird es zur Reinigung der Genitalien und des Anus, was es gerade für Patienten mit Hämorrhoidalleiden interessant macht. Denn sie müssen besonders auf die richtige Pflege des Analbereichs achten – andernfalls drohen Infektionen der ohnehin schon belasteten Stelle des […]